Interview 01 – Thomas Fülbier

Der Berliner Jazzdrummer, Komponist und Arrangeur Thomas Fülbier im Gespräch mit Notes and Tones.

Wir sprechen über einen geschichtsträchtigen Proberaum, seine Zeit in Boston am Berklee College Of Music sowie seine anschließende Rückkehr ins Berlin der 90er Jahre. Es geht um Thomas‘ musikalische Projekte, die aktuelle Berliner Jazzclub-Szene und die dortige Bezahlung der Künstler, um das Unterrichten – privat und als Leiter der Schlot-Musikschule – und um seine musikalischen Zukunftspläne.

Schließlich gibt Thomas noch Einblicke in seine aktuelle Übe- und Familiensituation (ja, das bedingt einander) und wir sprechen über Jazz-Sessions. Ob und warum man hingeht und was einem da so widerfahren kann.

Notes and Tones Interview Nr. 1 mit Thomas Fülbier


Thomas Fülbiers Linkliste:

Kommentare:

  1. neli sagt:

    Hi Michael – super podcast! Hoffentlich gibts noch viele interessante Interviews!
    Alles Gute Neli

  2. Chris sagt:

    Hi Mike, that’s cool. more!

Dieses Interview kommentieren: